Garagentor – welche Oberfläche passt zu mir?

Von Thomas Scharpf, aktualisiert am

💡 Oberflächen für Garagentore im Vergleich

Neben verschiedenen Materialien des Garagentors kann auch die Oberfläche des Torblattes an die eigene Vorstellung angepasst werden. Es wird zwischen woodgrain, glatter Oberfläche, mikroprofiliert und stucco unterschieden. Im folgenden Beitrag werden die Eigenschaften unterschiedlicher Oberflächen-Typen sowie deren Vor- und Nachteile aufgezeigt, um somit eine bessere Kaufentscheidung tätigen zu können.

Verschiedene Oberflächen-Typen für Sektionaltore

Woodgrain – die beliebteste Oberfläche für Sektionaltore

Eine der beliebtesten Oberflächen ist die „woodgrain“ Struktur. Ihre Textur soll die Maserung von Holz imitieren und wirkt somit rustikaler als bspw. ein Tor mit glattem Exterieur. Somit fallen kleinere Beschädigungen am Tor weniger auf als bei ebener Oberfläche.  

Ein kleiner Nachteil ist der etwas höhere Pflegebedarf, da sich Schmutz leicht absetzen kann.  

 Anwendung bei Toren mit Pulverbeschichtung & Dekorbeschichtung 

woodgrain oktagon

Glatt – besonders elegant

Wenn Sie sich für eine glatte Oberfläche entscheiden, verleihen Sie dem Tor ein schlichtes sowie progressives Design, welches sich optimal in eine moderne Architektur eingliedert. 

Als Vorteil kann der geringe Reinigungsbedarf angesehen werden, da sowohl Wasser als auch Schmutz durch die glatte Oberfläche nicht daran haftet, sondern ganz einfach an ihr abperlen kann. 

Dagegen sind Beschädigungen oder Kratzer am Tor schneller sichtbar, somit ist bei der Verwendung auch eher etwas Vorsicht ratsam. 

Anwendung bei Toren mit Pulverbeschichtung & Dekorbeschichtung 

glatte Oberfläche

Mikroprofiliert

Bei Stahltoren kommt öfters eine linienartige Struktur zum Einsatz — auch mikroprofiliert genannt. Die glatte Oberfläche erzeugt bei Lichteinfall durch die Wellenoptik durchaus ansprechende Licht- und Schatteneffekte.  

Dabei ist der Pflegeaufwand ähnlich zu dem des glatten Torblattes – Lädierungen sind jedoch weniger erkennbar. 

Anwendung bei Toren mit Pulverbeschichtung 

mikroprofiliert Oberfläche

Stucco

Affin zur Mikroprofilierung ist die „stucco“ Oberfläche, welche ebenfalls ein horizontales Profil (einzelne Rillen) aufweist — häufig bei Stahltoren aufzufinden.  

Die raue Oberfläche lässt kleinere Beschädigungen unbemerkt und ist relativ pflegeleicht – jedoch aufwändiger als bei glatter Oberfläche. 

Anwendung bei Toren mit Pulverbeschichtung 

stucco Oberfläche
→ Welche ist die beste Oberfläche für Sektionaltore?2022-07-18T14:35:29+02:00

Die beliebteste Oberfläche für Sektionaltore ist Woodgrain. Sie verleiht dem Tor eine Holz-Optik und Kratzer sind nicht so schnell zu sehen.

→ Welche Oberflächen gibt es bei Garagentoren?2022-07-18T14:35:33+02:00

Am beliebtesten ist die woodgrain sowie die glatte Oberflächen-Struktur. Daneben gibt es noch die mikropolierte als auch die stucco Textur.

Über den Autor

Nach oben