Garagentor vor Einbruch sichern | so geht’s richtig | Ratgeber

Von Thomas Scharpf, aktualisiert am

💡 Wie Sie einen optimaler Schutz vor unbefugtem Zutritt zu Ihrer Garage erreichen können

Garagen sind ein beliebtes Ziel für Einbrecher. Hier finden neben Fahrzeugen oft auch weitere wertvolle Gegenstände wie Fahrräder, Sportgeräte oder Werkzeuge ihren Platz. Diese gilt es — in eigenem Interesse — ausreichend zu schützen.

Warum die Garage ausreichend gesichert sein muss

Neben der Aufbewahrung von Wertgegenständen kann eine Garage neben dem Garagentor weitere Einstiegsmöglichkeiten wie Fenster oder Türen bieten. Teilweise sind Garagen auch nicht immer gut einsehbar, wodurch ein selbstständiger Schutz notwendig wird.

Wo und wie wird am häufigsten eingebrochen? Beispiele mit Sicherheits-Lösungen

Sicherheitslücken am Garagentor

Schließzylinder

Das beste Tor bringt nichts, wenn am Schloss gespart wird. Einfache Schließsysteme können innerhalb von Sekunden aufgebrochen werden.

schloss piktrogramm

Garagentor-Seiten (Vor allem relevant bei Schwingtoren)

Oft wird bei älteren Toren versucht, die Garage an den Seiten oder am Boden aufzuhebeln.

Garagentor mit Pfeilen

Weitere Sicherheitslücken

Schlupftür

Meist ist es für den Einbrecher einfacher, über die Garagentür (auch Schlupftür genannt) Zugang zur Garage zu erlangen. An dieser Stelle lohnt es sich ebenso wie bei Ihrer Haustür, etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Dadurch wird einem potenziellen Sicherheitsrisiko entgegengewirkt.

Schlupftür Garage vorne

Fenster

Ein weiterer & beliebter Einstiegpunkt unter Einbrechern. Niedrige Sicherheitsvorkehrungen erleichtern hierbei den unbefugten Zutritt.

Lichtband L Sicke

Zusätzliche Sicherung der Garage

Ein elektrischer Garagentorantrieb sichert die Garage im nicht betriebenen Zustand, indem es durch eine Torverriegelung in der Antriebsschiene ausgestattet ist. Durch diese Aufschubsicherung wird das Garagentor stabil und sicher am Boden gehalten.

Besteht grundsätzlich ein höherer Sicherheitsbedarf, kann zusätzlich auch eine Alarmanlage oder ein Bewegungsmelder installiert werden. Für eine optimale Kontrolle & Sicherheit ist auch die Installation einer Überwachungskamera möglich — bedenken Sie hierbei, dass viele Kameras Akku betrieben sind. Vergessen Sie also nicht, diese regelmäßig zu überprüfen und ggf. wieder aufzuladen.

Piktogramm Alarm
Piktogramm Alarm 2
Piktogramm Radar
Piktogramm Kamera

Unsere Empfehlung

Wir raten Ihnen, grundsätzlich hochwertige & zertifizierte Sicherheits-Bauteile zu verwenden. Dazu zählt ein nach DIN-Norm geprüfter Schließzylinder, die Verwendung von robusten Beschlägen, eine Schließkantensicherung/Aufhebelschutz sowie eine Schnäpperverriegelung und ein Hebelverschlusslager.

Außerdem bietet ein elektrischer Torantrieb durch die integrierte Torverriegelung in geschlossenem Zustand einen hohen Schutz gegen das Aufhebeln des Tores durch den Einbrecher.

→ Warum sollte die Garage ausreichend gesichert sein?2022-08-17T14:19:23+02:00

Oft werden neben dem Fahrzeug auch wertvolle Gegenstände wie Fahrräder, Sportgeräte oder Werkzeuge in der Garage aufbewahrt. Diese gilt es ausreichend zu schützen.

→ Wie kann ich Einbrüche in die Garage verhindern?2022-08-17T14:23:59+02:00

Achten Sie stets darauf, Bauteile von zertifizierten Herstellern zu verwenden. Der Schlosszylinder, Türen sowie Fenster sind beliebte Einstiegsmöglichkeiten für Einbrecher — an diesen Stellen sollte also nicht gespart werden. Für noch mehr Sicherheit kann eine Alarmanlage, Bewegungsmelder oder auch Kameras installiert werden.

Über den Autor

Nach oben